Von der Aikikai Foundation anerkannter Fachverband für Aikido

Invitation: International Takemusu Aikido Feb. 2019

Der TAVD verfolgt das Konzept des offenen, freundschaftlichen Austausches unter Aikido Gruppen, national und International.
Dan Borg (6.Dan) aus Göteborg unterrichtet regelmäßig in Deutschland, Oleg Yakimov (6.Dan) St. Petersburg zeigt zum ersten Mal sein Aikido in Deutschland.
Rudolf Preuss (6.Dan) Dortmund vertritt den TAVD.
Nachdem die Drei auch schon gemeinsam im Summer Camp in Göteborg unterrichtet haben, setzt sich hier eine sehr gute Zusammenarbeit fort und verspricht viel interessante Erfahrungen.

Sho Shin Lehrgang in Magdeburg

Gut besucht war unser jährlicher Sho Shin Lehgang.
Die verschiedenen LehrerInnen des Verbandes zeigten die Bandbreite und die Qualität des Aikidos im TAVD.

Einladung Sho Shin Lehrgang in Magdeburg

Shoshin bedeutet Anfängergeist und meint:
Jedes Mal wieder von neuem hinsehen, als wüsste man (noch) nichts. Shoshin ist die Geisteshaltung, die am Anfang und am Ende des Weges steht.
Es ist die Freiheit, alles mit der selben Unvoreingenommenheit zu tun, wie beim ersten Mal.
Sho Shin ist das Programm des Lehrgangs: Die Offenheit gegenüber der Verschiedenheit in der Ausführung von Aikido in enger Verbundenheit mit den Prinzipien des Aikido.

Einladung Verbandsseminar in Dortmund

Olaf Dau 6.Dan 2 Mokuroku
Rudolf Preuss 6. Dan 2 Mokuroku
Christian Taschner 4.Dan

Wir laden ein zu einem Seminar mit dem Präsidium des TAVD in Dortmund

6. -7.10 2018

Auf dem Seminar werden Basics im Mittelpunkt stehen, die essentiell für das Verständnis
des von Morihiro Saito entwickelten Systems des Takemusu Aikido sind.
Ziel ist ebenfalls, Transparenz in den Anforderungen für Dan Prüfungen im TAVD herzustellen.
Aikidokas anderer Stilrichtungen und Verbände sind herzlich willkommen.

Invitation: Aikido Seminar with Shihan Ulf Evenås in Zolling August 2018

Ulf Evenås feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Aikidojubiläum.
50 Jahre unermüdliches Üben und Arbeiten für das Aikido ist eine große Lebensleistung.
Viele Aikidokas in Deutschland haben Ulf Evenås in diesem Jahren begleitet, viele haben inzwischen auch andere Wege eingeschlagen.
Ganz sicher erinnern sich die allermeisten an seine Bescheidenheit, Freundlichkeit und die Klarheit seines Aikido.
Wir laden alle Aikidokas auf deren Weg Ulf Evenås eine Rolle gespielt hat zu diesem Seminar ein.

Instructor Seminar mit Ulf Evenås Shihan April 2018

Die Matte war übervoll beim Seminar in Hannover..Das tat aber der Begeisterung der TeilnehmerInnen keinen Abbruch.
Im Mittelpunkt stand die Verbindung von Bukiwaza und Taijutsu.
Dieser Zusammenhang ist essentiell zum Verständnis von Aikido. Dementsprechend ist es wichtig, sich als LehrerIn mit den damit verbundenen Vermittlungsfragen zu beschäftigen.
Wie immer brachte Ulf Evenås die Dinge auf den Punkt.
Das nächste Instructor Seminar wird vom 26.4. - 28.4. 2019 in Dortmund stattfinden.

Invitation: Instructor Seminar with Ulf Evenås

At April 13th - 15th 2018 we organize for the second time an instructor seminar with Ulf Evenås. He is celebrating his 50th year in aikido this year. His long-term experience and the depth of his knowledge is the basis for his way of teaching..
The number of participants is limited.
Zum zweiten Mal veranstalten wir ein Instrucor- Seminar mit Ulf Evenås. Er feiert in diesem Jahr sein 50 -stes Jahr im Aikido. Seine langfährige Erfahrung und die Tiefe seiner Kenntnisse weiß er sehr gut zu vermitteln.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Download invitation

Yudansha Seminar Januar 2018 in Haag

Unsere Yudansha Seminare dienen zur intensiven Vorbereitung auf Dan Prüfungen. Die anwesenden Mitglieder der Prüfungskommission (diesmal: Rudolf Preuss 6.Dan, Gabi Ollmann 5.Dan und Christian Taschner 4.Dan) gestalten das Training gemeinsam. So ist einen intensive und individuelle Betreuung möglich.
Das nächste Yudansha Seminar findet im Oktober in Dortmund statt. Wir koppeln diese mit einem Soto Deshi Training, so dass einen Woche intensives Aikido Training möglich wird.

6. Dan für Dr. Olaf Dau und Dr. Rudolf Preuss

Bei der Kagami Biraki 2018 im AIKIKAI Hombu Dojo in Tokyo wurde Rudolf Preuss und Olaf Dau von Doshu Moriteru Ueshiba der 6. Dan verliehen.
Die Beteiligung an der Entwicklung des Aikidos in Deutschland, sowie das ständige Studium des Aikidos ist die Grundlage für das Erreichen des Rokku Dans.

Nachlese Jugendlehrgang Ronneburg 2017

2017 fand der erste Jugendlehrgang des TAVD statt. In der Vereinszeitschrift des Aikido Rödelheim , Frankfurt erschien dazu folgender Artikel.
Der nächste Jugendlehrgang findet vom 6. -8.4. 2018 ebenfalls auf der Ronneburg statt.